Israel

Gaza reloaded, oder: ein Musterbeispiel der Macht der Medien


Lange Zeit habe ich selbst die Aktionen Israels gegen die Hamas als legitim empfunden. Irgendwo empfinde ich es auch heute noch so, allerdings hat sich meine Sicht auf Israel seit dem jüngsten Gaza-Konflikt relativiert. Angriffe auf die Zivilbevölkerung sind in meinen Augen sowohl als Mensch, als auch als Ex-Soldat, nicht hinnehmbar bzw. nicht billigend in Kauf zu nehmen. Laut einem UN-Bericht (mehr …)

IS, al-Baghdadi und der Mossad


Wir alle hören und lesen diese Tage viel über den IS, den „Islamischen Staat“. Bereits 2003 zum ersten mal in Erscheinung getreten, sei das langfristige Ziel der Organisation die Errichtung eines Kalifats, bestehend aus dem Irak, Syrien, dem Libanon, Jordanien, Palästina und Israel. Das Jahr 2003 war es auch, in welchem die USA erneut (mehr …)