Kollateralschaden

Gaza reloaded, oder: ein Musterbeispiel der Macht der Medien


Lange Zeit habe ich selbst die Aktionen Israels gegen die Hamas als legitim empfunden. Irgendwo empfinde ich es auch heute noch so, allerdings hat sich meine Sicht auf Israel seit dem jüngsten Gaza-Konflikt relativiert. Angriffe auf die Zivilbevölkerung sind in meinen Augen sowohl als Mensch, als auch als Ex-Soldat, nicht hinnehmbar bzw. nicht billigend in Kauf zu nehmen. Laut einem UN-Bericht (mehr …)